Zu den Inhalten, Navigationen überspringen
© 2008 - 2012creatics

Welcompose herunterladen


Aktuelle Meldungen, Pressestimmen und allgemeine Ankündigungen rund um Welcompose

Welcompose News

Progressiver Pragmatismus

12.08.2010 | Olaf Gleba

In unserer letzten Meldung habe ich recht viele Worte darüber verloren, wie sich das Team die Weiterentwicklung von Welcompose vorstellt. Dass sich der Optimismus in die zeitlichen Ressourcen der Entwickler nicht immer mit der Realität verträgt, zeigt der Blick in unsere jeweiligen Terminkalender. Es wird Zeit, pragmatische Entscheidungen zu treffen um die Weiterentwicklung der Software auch weiterhin auf aktive, gesunde Füße zu stellen.

Rückblick

Zum Anfang diesen Jahres hatten wir einen Feature-Stop ab Version 0.9.0 von Welcompose angekündigt. Der Grund hierzu lag in unserer Absicht, neue Technologien wie HTML5, CSS3, Javascript Libraries etc. auf ihre Nutz- und Anwendbarkeit in Welcompose zu überprüfen und ggf. zu implementieren. Details zu den damaligen Planungen findet man im letzten Posting.

Da diese Änderungen teilweise massive Eingriffe in das Core der Software bedeuten, waren wir uns bewußt über die vor uns liegende, viele Arbeit. Wir waren aber hoffnungsvoll, uns die zeitlichen Korridore - neben unserer täglichen Brotarbeit - schaffen zu können.

Nun, leider mussten und müssen wir jetzt sehen, dass uns dies kurz- und mittelfristig nicht in dem Umfang gelingt, wie es für die Umsetzung der Planungen notwendig ist.

Die Zwickmühle besteht darin, dass die geplanten Änderungen so stark in das Core der Software eingreifen, dass keine schrittweise Umsetzung möglich ist (Ein bisschen mehr an Technologie geht in dem Falle eben nicht ;-)) und damit einhergehend der Zeitpunkt für eine inhaltliche Weiterentwicklung von Features, Seitentypen, Plugins, die schon in den gedanklichen Startlöchern stecken, immer weiter in die Zukunft rückte. Diese Aussicht wollte uns nicht wirklich schmecken...

Einsichten

Es wurde also Zeit, die virtuelle Reißleine zu ziehen und die Pläne für die Weiterentwicklung von Welcompose auf etwas pragmatischere Füße zu stellen. Konkret heißt dies für die aktuelle Weiterentwicklung, dass es kurzfristig keinen Systemwechsel massgeblicher Teile der Software geben wird. Vielmehr konzentrieren wir uns aktuell darauf, Welcompose mit neuen Features zu versehen, bestehende auszubauen und somit die Software sukzessive weiter zu entwickeln.

Die Planung, Welcompose auf technologisch neuere Füße zu stellen, ist mit dieser Entscheidung nicht gestorben! Allein der Zeitpunkt der Umsetzung wird sich nach den zeitlichen Ressourcen richten. Und richten müssen...

Kommendes in den nächsten Versionen...

Den Anfang macht ein Bedienelement machen - der Mediamanager. Neben der momentanen Ansicht, werden wir eine alternative Ansicht anbieten, die deutlich mehr Platz für größere Vorschauen, die Bearbeitung und zusätzliche Funktionalität bietet.

Daneben stehen viele andere Neuerungen in den Startlöcher. Die Roadmap wird in den nächsten Tagen aktualisiert.

Abgelegt unter:

Zurück zur Übersicht

Diesen Artikel als Lesezeichen speichern:

© 2008 - 2012creatics